Vorsorgemaßnahmen zur aktuellen Entwicklung

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

für die Sicherung Ihres Unternehmens ist derzeit schnelles und kluges Handeln wichtig. Hierfür ist eine möglichst kompakte Vorbereitung vonnöten. Wir dürfen Sie bitten als notwendige Vorbereitungsmaßnahmen folgende Unterlagen -unabhängig von der Wahl der Finanzierungsalternative- zur Verfügung zu stellen:

Sprechen Sie mit Ihrem Kundenberater oder wenden Sie sich telefonisch unter 0381 4967 222 an uns, damit wir gemeinsam Lösungen für Sie finden können.

Ihre Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG

Überbrückungshilfe

Über die gemeinsame bundesweit geltende Antragsplattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de können Anträge zur Unterstützung von kleinen und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige und Freiberufler, die von den Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung besonders stark betroffen sind (mit nicht-rückzahlbaren Zuschüssen zu den betrieblichen Fixkosten) gestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de sowie auf dem folgenden Link des Bundesfinanzministeriums.

Liquiditätshilfe der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG

Bürgschaften der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern

KfW-Sonderprogramm

Liquiditätssicherung und Unterstützung