VR-SecureGo

Push-TAN-Verfahren für Ihr OnlineBanking

Um Überweisungen im OnlineBanking zu tätigen, wird ein gültiges TAN-Verfahren benötigt. Warum nicht eins, das man ständig bei sich trägt? Mit Ihrem Smartphone oder Tablet und dem PushTAN-Verfahren (VR-SecureGo) der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG ist das kein Problem.

Zusammen mit der VR-Banking-App können Sie Ihren Zahlungsverkehr komplett mobil erledigen (Internetverbindung vorausgesetzt). Natürlich kann das PushTAN-Verfahren auch mit PC oder Laptop genutzt werden. Ganz egal von welchem Endgerät Sie die Zahlung vornehmen, Sie erhalten sicher und bequem Ihre TAN (Transaktionsnummer) in der VR-SecureGo-App.

Vorteile

VR-Banking-App
  • einfach und sicher TAN's auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen
  • Verwendung von VR-SecureGo und VR-Banking-App auf demselben Gerät möglich:
    die TAN kann bequem von App zu App übertragen werden
  • hohe Sicherheitsstandards durch ständige Weiterentwicklung des Verfahrens sowie einer verschlüsselten Übertragung der TAN-Nachricht
  • durch ein Anmeldekennwort oder Fingerprint-Login erhöht sich Ihr Schutz

App einrichten - so funktioniert's

Laden Sie kostenlos die VR-SecureGo-App im iTunes- oder Google Play-Store herunter:




Sie haben bereits einen bestehenden OnlineBanking-Zugang und möchten auf VR-SecureGo wechseln?

1. App herunterladen und starten
2. Eingabe von BLZ 13090000, Ihrem VR-NetKey/Alias und anschließend Ihrer OnlineBanking-PIN
3. persönliches Anmeldekennwort festlegen
4. Sonderbedingungen lesen und akzeptieren
5. nach Zustimmung der Sonderbedingung auf "App registrieren" klicken

Innerhalb von 2-3 Tagen nach Registrierung erhalten Sie auf dem Postweg einen Freischaltcode, mit dem Sie in der App das TAN-Verfahren wie folgt freischalten können.

6. App starten und das unter Punkt 3 vergebene Anmeldekennwort eingeben
7. App-Freischaltung durch manuelle Eingabe des Freischaltcodes oder per QR-Code-Scan
8. nach erfolgreicher Freischaltung erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis und Ihr neues TAN-Verfahren ist aktiv

Hinweis: Mit Eingabe des Freischalt-Codes wird ein ggf. aktives mobileTAN-Verfahren automatisch deaktiviert!