girocard

kostenlos Bargeld abheben an mehr als 18.000 Geldautomaten

Genießen Sie Flexibilität und Komfort mit Ihrer girocard – der Bankkarte Ihrer Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG. Bezahlen Sie Ihre Einkäufe bargeldlos an über 7 Millionen Akzeptanzstellen mit PIN oder Unterschrift. Oder heben Sie deutschlandweit kostenlos Bargeld an einem der über 18.000 Geldautomaten ab.

Außerdem können Sie die girocard innerhalb der europäischen Union sowie in weiteren Ländern nutzen. Ihre PIN können Sie jederzeit direkt am Geldautomaten selbst bestimmen.

Einsatzgebiete der girocard

girocard
(Mitglieder-Motiv der girocard)
  • Europäische Union
  • Andorra
  • Gibraltar
  • Island
  • Israel
  • Liechtenstein
girocard
(Standard-Motiv der girocard)
  • Monaco
  • Norwegen
  • Schweiz
  • San Marino
  • Türkei
  • Vatikanstadt

 

In allen weiteren Ländern ist eine Kreditkarte erforderlich.

Häufige Fragen

Wo kann ich mit der VR-BankCard V PAY bargeldlos bezahlen?

Bei jedem Händler, der das Zahlen mit der girocard akzeptiert. Achten Sie auf das girocard-Logo (früher ec-Logo).
EC alt - girocard neu

Was ist eigentlich mit dem Begriff "EC-Karte"? Gibt es den nicht mehr?

Mit dem System "Electronic Cash" wurden vor 2007 Einkäufe mit Bankkarte und Geheimzahl bezahlt. An den Geldautomaten stellten die Banken zu der Zeit mit dem Geldautomaten-System der deutschen Kreditwirtschaft (Deutsche-Geldautomaten-System – DGS) rund um die Uhr Geld zur Verfügung. Seit 2007 firmieren diese beiden Finanzdienstleistungen unter dem Logo girocard. Im Sprachgebrauch hat sich der Begriff EC-Karte erhalten, der technische und korrekte Name Ihrer Bankkarte lautet jedoch girocard.

Wie kann ich mich vor Betrug schützen?

Die wichtigsten Grundregeln, die Sie unbedingt beachten sollten:

  • Prägen Sie sich Ihre PIN gut ein und vernichten den PIN-Mitteilungsbrief.
  • Kontrollieren Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig, um widerrechtliche Abbuchungen rechtzeitig zu bemerken.
Wie kann ich meine girocard sperren?

Einheitlicher Sperrnotruf

116 116 *

  • Anruf aus Deutschland: 116 116
  • Anruf aus dem Ausland: +49 116 116
  • Sofern Sie die +49 116 116 aus dem Ausland nicht erreichen:  + 49 30 40 50 40 50

 

Sperrnotruf per Fax für sprach- und hörgeschädigte Menschen

030 40 50 40 50



Sperr-App

Sperrung von elektronischen Zugängen, Bankkarten (girocards) und Kreditkarten über Ihr Smartphone mit einer App der Firma Servodata GmbH


* Telefonischer Vermittlungsdienst an die zuständige Sperrinstanz; bundesweit gebührenfrei.

Wie kann ich die PIN meiner girocard ändern?

Wählen Sie selbst Ihre individuelle PIN, die Sie ab sofort nicht mehr so schnell vergessen. Sie können die PIN jederzeit am Geldautomaten ändern. Gerne helfen wir Ihnen in unseren Geschäftsstellen der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG zu diesem Thema weiter.

Am Geldautomaten selbst ändern
Dazu wählen Sie im Hauptmenü die Option "PIN verwalten" an. Die Funktionen "PIN ändern" und "PIN freischalten" erscheinen. Drücken Sie die Auswahl "PIN ändern" und geben Sie zuerst Ihre bisherige PIN ein. Danach geben Sie Ihre neue, selbst ausgedachte PIN ein. Bitte beachten Sie: die neue PIN muss 4-stellig sein. Zur Einwilligung Ihrer gewünschten Änderung geben Sie ein zweites Mal Ihre neue PIN ein. Nach erfolgreicher PIN-Erneuerung erhalten Sie eine Bestätigung.

Hinweise zur PIN-Änderung

  • Wir raten Ihnen aus Sicherheitsgründen naheliegende Zahlen (z. B. Geburtsdatum, Kfz-Kennzeichen) für Ihre PIN nicht zu nutzen.
  • Sollten Sie Ihre PIN doch einmal vergessen, hilft Ihnen Ihr persönlicher Kundenberater gerne weiter.