ESV Turbine Rostock e.V. – Abt. Short Track

"Dank einer großzügigen Spende konnte sich der Verein eine Vielzahl an neuen Matten und Mattenbezügen kaufen. Die alten Matten waren zum Teil schon über 20 Jahre alt und dementsprechend porös und nicht mehr den aktuellen Anforderungen entsprechend. Durch den Austausch einzelner Matten können die knapp 60 Sportler wieder sicherer trainieren und das Risiko von Verletzungen bei Stürzen wird minimiert.

Um unsere ambitionierten Ziele, in Zukunft wieder ein Bundesstützpunkt zu werden und Sportler zu den Olympischen Winterspielen zu schicken, zu erreichen, sind intakte Schutzmaßnahmen eine wichtige Voraussetzung. Daher bedanken wir uns im Namen aller Sportler, Trainer und Übungsleiter recht herzlich für diese tolle Unterstützung."
- Arian Nachbar, Trainer des ESV Turbine Rostock e.V. -