Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG stärkt Ehrenamt

Firmenkundenleiter Michael Köhler von der Rostocker VR-Bank mit RFC Vorstandsvorsitzendem Reinhard Beumer
© TMPLmedia

Im Rahmen des 5. Spieltages der NOFV-Oberliga Nord gaben der Rostocker FC und die Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt.

„Ich freue mich auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft und empfinde es als besondere Ehre, einen so traditionsreichen Partner an unserer Seite zu haben.", erklärte RFC-Vorstandsvorsitzender Reinhard Beumer und ergänzte am Rande des MV-Derbys gegen den MSV Pampow: „Gemeinsam werden wir einiges für den Rostocker Sport bewegen können."

Michael Köhler betonte ebenfalls die lange Tradition des RFC und der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG: „Gemeinsam können beide Partner auf 285 Jahre Geschichte zurückschauen. Ebenso passen der genossenschaftliche Ansatz unseres Unternehmens und Teamgeist, Fairness und Vertrauen des Sports sehr gut zueinander."