Wir für die Region

© Frank Neumann

Wir unterstützten auch in diesem Jahr den 15. "Rostocker Koggenzieher" und boten so den Künstlern des Kabarett- und Comedypreises eine Plattform. Mit unserem Engagement vor Ort sagen wir unseren Mitgliedern und Kunden: Vielen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Seit dem Jahr 2005 wird jährlich der politisch-satirische Kabarett- und Comedypreis um den „Rostocker Koggenzieher“ in der BÜHNE 602 ausgetragen und vergeben. Übrigens die einzige Auszeichnung für Kabarettisten im Nordosten Deutschlands! An drei Vorrunden-Abenden (28.02.-02.03.2019) wurde jeweils von einer Fachjury und dem Publikum aus drei Programmbeiträgen der Gewinner gekürt. Den "bronzenen Rostocker Koggenzieher" übergab Sven Haase, Leiter unserer Privatkundenbank, an den glücklichen Gewinner.

„GOLDENER KOGGENZIEHER“

Hani Who - ,, I AM WHO I AM" - Stand-Up Comedy

Selbstironisch, gesellschaftskritisch und unterhaltsam nimmt der Künstler afghanischer Herkunft wichtige Themen wie Sprache, Bildung und Integration genauer unter die Lupe – witzig, musikalisch und mit tiefsinnigen Texten.

Hani Who lädt sein Publikum zu einem Perspektivwechsel ein. Mit viel Witz, Charme und spitzbübischem Grinsen schafft es Hani Who immer wieder, sein Publikum zu begeistern und für seine Show einen Lacher nach dem anderen zu ernten. Beim augenzwinkernden Blick auf das alltägliche Miteinander und seinem liebevollen Humor hat jeder etwas zu lachen.

„SILBERNER KOGGENZIEHER“

NIKITA MILLER – „AUF DEM WEG EIN MANN ZU WERDEN“ – Comedy mit Geschichte

Nikita Miller, in Kasachstan geboren, in Stuttgart aufgewachsen, bezeichnet sich selbst als comedic Storyteller. Er ist anders deutsch, anders komisch, philosophisch und direkt.

Wenn er mit leichtem russischen Akzent beginnt, seine erste Geschichte auf der Bühne zu erzählen – stehend mehr als zwei Meter groß, Haare so lang wie ein Streichholzkopf und durchtrainiert wie ein Mönch der Shaolin – ist man froh, wenn er sich setzt. Es könnte ja sein, dass er eine Schneise schlägt, falls er mal ins Publikum fällt.

Kabarettist Dieter Nuhr sagt über ihn: „Nikita Miller macht etwas, was ich noch nie gesehen habe: Er erzählt witzige Geschichten, die sich aber nicht von Pointe zu Pointe hangeln und gerade deshalb lustig sind. Sein Vortrag hat Tiefe und Authentizität. Die Texte bewegen den Zuschauer und man hört gerne und gespannt, ja geradezu gefesselt, zu. Das ist eine völlig eigene Form von Alltagssatire. Ich bin begeistert!“

Es gibt Comedians, bei denen man schon bei der ersten Begegnung merkt, dass sie einem gefehlt haben. Nikita Miller ist so einer. Und er hat sich auf den Weg gemacht. Und wenn so einer losgeht, dann kommt er auch an! Wo immer das sein mag.

„BRONZENER KOGGENZIEHER“ und Publikumspreis

Florian Wagner - ,,MEIN ERSTES MAL" - Musik-Comedy

Er ist jung, charmant und verdammt talentiert ... und er wird es tun – zum ersten Mal: Der mehrfache Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang in der Sparte „Chanson“. Er feierte im April dieses Jahres die Premiere seines ersten Musik-Comedy-Soloprogramms "Mein erstes Mal" in der renommierten Bar jeder Vernunft in Berlin. Nun ist er heiß darauf, es der Welt präsentieren zu dürfen. Florian singt unter anderem Lieder über seine Erfahrungen mit Frauen, Vegetarismus, Flatulenz, Haarverlust und Männerschnupfen. Ein richtig "schlechtes Lied" hat er auch dabei. Erstes Mal halt...